Roger

Aarau, Schweiz, im September 2020

»Kann ich ein Foto von dir machen, um den Augenfokus zu vergleichen?«, fragt er mich an diesem Abend als wir unsere Kameras testen. Nachdem ich zu Hause ankomme, schaue ich mir die Aufnahme genauer an, bearbeite sie kurz und schalte versuchsweise auf schwarz-weiss um … dass er das mit nur einem Versuch hingekriegt hatte, überrascht mich. Vielleicht liegt es auch an den 13 Jahren, die wir uns bereits kennen. Und zu Beginn konnten wir uns nicht mal leiden. Aber dann merkten wir, dass wir so unterschiedlich gar nicht sind. Manchmal essen wir bei ihm zu Hause, dann geht er zurück an seinen Schreibtisch, spielt ein Videospiel während ich auf der Couch einschlafe. Eine halbe Stunde später schaue ich ihm eine Weile zu, wie er so vorankommt. Wir reden dann nur wenig. Es ist ein Ort, wo wir nicht vorgeben müssen was zu sein, das uns zuwider ist. Nur eine dieser Freundschaften kann genügen, ist sie denn tief genug. Und während den nächsten Wochen schreiben wir vielleicht nicht mal viel, manchmal sind wir ein oder zwei Monate still, und wir wissen, dass es in Ordnung sein wird, denn das ist es bisher auch gewesen.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 by  The 7 Memories